Produkte aus unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung 

(Werkstatt für behinderte Menschen, WfbM, anerkannt nach § 225 SGB IX)

Arbeit und sinnstiftende Beschäftigung sind für Menschen mit und ohne Behinderung von großer Bedeutung. Sie tragen zu ihrer Selbstbestimmung und zur gesellschaftlichen Teilhabe bei. Schon unserem Gründer Johann Evangelist Wagner war dies wichtig. Ein Leitsatz von ihm lautet: „Wer uns Arbeit gibt, gibt uns Brot.“

Die Zeller Werkstätten sind mit modernen Betriebsmitteln ausgestattet und übernehmen Auftragsarbeiten für Industrie, Handwerk, Handel und Privatpersonen.

Wir bieten zudem Dienstleistungen (Wäscherei, Garten- und Landschaftspflege) an und stellen eigene kreative Produkte (Keramik, Metallhandwerk, Näherei) her. Wir garantieren unseren Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern Qualität, Termintreue und Zuverlässigkeit bei angemessenem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Arbeitsleistungen der Zeller Werkstätten können nach § 223 SGB IX zu 50 % auf die Ausgleichsabgabe angerechnet werden.

"Von Mensch zu Mensch"
Vertrieb unserer Kreativprodukte

Unsere kreativen Produkte, die Menschen mit Behinderung in den Regens Wagner Werkstätten herstellen, können Sie in unserem Werkstattladen in Zell käuflich erwerben.

Wir sind für Sie da:

Montag – Donnerstag:  08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Werkstattladen:

Regens Wagner Zell
Zell A 9, 91161 Hilpoltstein
Telefon: 09177 97-323
Telefax: 09177 97-302
E-Mail: wfbm-zell@regens-wagner.de

Unseren Produktkatalog 2018 können Sie hier herunterladen

Werkstattleiter

Willi Wolfert

Willi Wolfert
Telefon: 09177 97-301
Telefax: 09177 97-302
E-Mail: wfbm-zell@regens-wagner.de