Regens Wagner Offene Hilfen im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach

Unsere Angebote im Überblick

Information und Beratung

Was bieten wir an?

Die Offenen Hilfen beraten Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in verschiedenen Lebenssituationen und möchten sie über Ihre Rechte und ihre Möglichkeiten informieren.

Für wen ist das Angebot?

Die Beratung ist für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige, die Unterstützung wünschen oder den richtigen Ansprechpartner suchen. Außerdem für alle, die sich über das Thema Behinderung informieren möchten.

Wer trägt die Kosten?

Unsere Beratung ist kostenlos und vertraulich. Sie kann bei Ihnen zu Hause, in unserer Beratungsstelle oder am Telefon erfolgen. 
 

Familienunterstützender Dienst (FUD)

Was ist der Familienunterstützende Dienst?

Der Familienunterstützende Dienst bietet Begleitung für Menschen mit Behinderung. Wir schaffen Freiräume für Familien, indem wir die Betreuung und Pflege des Angehörigen mit Behinderung zeitweise übernehmen.

Für wen ist das Angebot?

Der Familienunterstützende Dienst ist für Menschen mit Behinderung, die zu Hause leben und für deren Familien, die ihre Angehörigen bei einer selbstbestimmten Lebensführung unterstützen.

Wer trägt die Kosten?

Die Kosten für den Familienunterstützenden Dienst trägt unter bestimmten Voraussetzungen die Pflegekasse. Die Kosten können auch selbst übernommen werden.
 

Ambulant Begleitetes Wohnen (ABW)

Was ist Ambulant Begleitetes Wohnen?

Ambulant Begleitetes Wohnen (ABW) unterstützt Menschen mit Behinderung, ein selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung zu führen. 

Für wen ist das Angebot?

Ambulant Begleitetes Wohnen richtet sich an Menschen mit Behinderung, für die stationäre Hilfe nicht, noch nicht oder nicht mehr erforderlich ist.

Wer trägt die Kosten?

Die Kosten für das Ambulant Begleitete Wohnen werden in der Regel vom Bezirk übernommen. Dazu muss ein Antrag gestellt werden. Hierbei unterstützen wir Sie gerne.
 

Schulbegleitung, Individualbegleitung in der Kita und Arbeitsassistenz

Was ist das?

Schulbegleitung unterstützt Schülerinnen und Schüler mit anerkanntem Bedarf im Schulalltag. Die Begleitung kann während des gesamten Schultags, einzelner Schulstunden und ggf. auf dem Schulweg stattfinden. Ebenso können Kinder mit Einschränkungen individuell beim Besuch der Kita begleitet werden. Arbeitsassistenz hilft Menschen, sich im beruflichen Alltag zu integrieren.

Für wen ist das Angebot?

Schulbegleitung ist für Schülerinnen und Schüler, die zum Besuch der gewünschten Schule Unterstützung benötigen. Kitabegleitung ist für Kinder, die Unterstützung beim Besuch der Kita benötigen. Für Menschen mit Unterstützungsbedarf kann an der Arbeitsstelle eine Arbeitsassistenz zur Seite gestellt werden.

Wer trägt die Kosten?

Die Kosten für die Schul- bzw. Individualbegleitung ebenso für Arbeitsassistenz werden vom Bezirk bzw. Jugendamt übernommen. Hierzu muss ein Antrag gestellt werden. Hierbei unterstützen wir Sie gerne.
 

Ambulante Pflege

Wer gilt als pflegebedürftig?

Pflegebedürftig ist, wer gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbständigkeit hat und deshalb der Hilfe durch andere bedarf. Voraussetzung ist, dass die Pflegebedürftigkeit für mindestens sechs Monate besteht.

Für wen ist das Angebot?

Ambulante Pflege ist für pflegebedürftige Menschen, die im vertrauten Umfeld leben möchten.

Wer trägt die Kosten?

Die Kosten können durch die Pflegekasse übernommen werden. Die Höhe der Leistungen ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Pflegegrad. Hierzu beraten wir Sie gerne.
 

Freizeit und Bildung

Für wen ist das Angebot?

Das Freizeitangebot der Offenen Hilfen richtet sich an alle Menschen mit und ohne Behinderung, die an Begegnung, Ausflügen, Bildung und gemeinschaftlicher Freizeitgestaltung interessiert sind. 
 
Unser aktuelles Freizeit- und Bildungsprogramm finden Sie in unseren Publikationen

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Leitung der Offenen Hilfen

 

Sonja Zilkenat
Regens Wagner Offene Hilfen im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach
Schwabenstraße 6
91161 Hilpoltstein
Telefon: 09174 2536
Telefax: 09174 2480
E-Mail: sonja.zilkenat@regens-wagner.de

 

Leichte Sprache