Förderstätte

In der Förderstätte stehen die persönliche Entwicklung und die Entdeckung der eigenen Interessen der Menschen mit Behinderung im Vordergrund.

Für Erwachsene mit Hörbehinderung, die nicht oder noch nicht in der Lage sind in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung zu arbeiten, bietet unsere Förderstätte einen Arbeits-, Beschäftigungs- und Lebensort. Manchen Beschäftigten der Förderstätte gelingt nach intensiver Unterstützung und Förderung der Wechsel in die Zeller Werkstätten.

Bei der Begleitung berücksichtigen wir die Wünsche und Abneigungen der Menschen mit Behinderungen.

Unsere Förderschwerpunkte sehen wir

  • in der Unterstützung im lebenspraktischen Bereich,
  • in der Anbahnung von sozialen Beziehungen und Kontakten,
  • in der Begleitung bei der Teilhabe in der Gemeinschaft,
  • in der Förderung der Kommunikation,
  • in der Verbesserung der Mobilität,
  • in der Gestaltung von kreativen Angeboten,
  • in der Förderung der kognitiven Fähigkeiten
  • und in dem Anbieten von religiöser Begleitung.

Begleitende Dienste

Regens Wagner legt Wert auf eine umfassende und ganzheitliche Begleitung. Deswegen stehen den Beschäftigten der Förderstätte auch heilpädagogische und therapeutische Angebote von Fachkräften zur Verfügung. 

Bereichsleitungen

Heidi Gimpl

Heidi Gimpl
Telefon: 09177 97-350
E-Mail: heidi.gimpl@regens-wagner.de

Karl Sinke

Karl Sinke
Telefon: 09177 97-201
E-Mail: karl.sinke@regens-wagner.de