Überregionale Offene Hilfen Nürnberg
für Menschen mit Hörbehinderung

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Aktuelle Informationen zu der Erreichbarkeit der Beratungsstelle der Offenen Hilfen Nürnberg für Menschen mit Hörbehinderung

Wir möchten weiterhin für Sie da sein und tun gerade vieles um in dieser Krise in Kontakt mit Ihnen bleiben zu können.
Momentan sind jedoch weder Hausbesuche noch Beratungsgespräche in unserer Dienststelle möglich.
Bitte kommen Sie nicht unangemeldet zu unserer Dienststelle, es besteht ein Betretungsverbot.
Wir sind für Sie von Montag bis Freitag erreichbar mittels Email, Fax, SMS, Threema, Skype, Telefon oder per Post.
Auf unserer Homepage finden Sie die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten unserer Mitarbeiter*innen.
Wir finden sicher den richtigen Weg um Sie weiterhin unterstützen zu können.

Unsere Mitarbeiter*innen des ambulant begleitenden Wohnens sind weiterhin uneingeschränkt tätig.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Offenen Hilfen Nürnberg

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die „Offene Hilfen“ in Nürnberg sind ein überregionales Angebot für den Raum Nürnberg und den Bezirk Mittelfranken. Sie begleiten Menschen mit Hörbehinderung, auch mit zusätzlichen Einschränkungen, ermöglichen Begegnungen und vermitteln Bildungsangebote.

Wir beraten und informieren Sie in sozialrechtlichen Fragen.

  • Hilfsmittelberatung
  • Fragen zur Betreuung
  • Beratung zur Pflege

Wir organisieren für Sie Freizeitangebote.

  • Begegnungsveranstaltungen
  • Bildungsangebote
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Tagesausflüge

Wir bieten Ihnen individuelle Unterstützung an.

  • Persönliche Problemen
  • Antragsstellungen
  • Arbeitsplatz- oder Wohnungssuche
  • Finanzielle Schwierigkeiten

Wir unterstützen Sie durch unseren Familienunterstützenden Dienst (FUD).

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Regens Wagner übernehmen zeitweise die Begleitung der Menschen mit Behinderung
  • Entlastung der Familien und Angehörigen stunden- oder tageweise
  • Bedürfnisorientierte Unterstützungsangebote an den Wochenenden oder in den Abendstunden

Wir begleiten Menschen mit Hörbehinderung im Ambulant Begleiteten Wohnen (ABW).

Die Offenen Hilfen

  • helfen, eine Wohnung zu finden,
  • helfen, den eigenen Haushalt zu führen,
  • begleiten zu Ärztinnen, Ärzten und Behörden,
  • assistieren bei der Freizeitgestaltung,
  • helfen bei Konflikten und Problemen
  • und unterstützen bei der Verständigung mit hörenden Menschen.

Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler mit Hörbehinderung im Schulalltag (Schulbegleitung).

  • Die Kinder und Jugendlichen können ihre gewünschte Schule besuchen.
  • In der SVE, Kindergarten oder Studium bieten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die notwendige Begleitung.

Wir leisten Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit.

Um die Lebensbedingungen von Menschen mit Hörbehinderung zu verbessern und die Öffentlichkeit zum Thema Hörschädigung zu informieren, arbeiten wir mit Institutionen, Verbänden und Vereinen zusammen.
In Vorträgen und über Flyer informieren wir die Öffentlichkeit über Hörbehinderung und deren Folgen.

Koordinierungsstelle für Senioren mit Hörbehinderung

Leitung der Offenen Hilfen Nürnberg

Michael Inselberger
Michael Inselsberger 
Regens Wagner Offene Hilfen Nürnberg
Pommernstr. 1
90451 Nürnberg
Telefon: 0911 6418551
Telefax: 0911 63290701
SMS oder Threema: 01603620333 Email:
michael.inselsberger@regens-wagner.de 

 

Nicole Straube
nicole.straube@regens-wagner.de (Email und Skype)
SMS und Threema: 0160 4707483
Fax: 0911 63290701

Kathrin-Sowonja-Brunelle
kathrin.sowonja@regens-wagner.de (nur Email)
SMS und Threema: 0151 25496104
Telefon: 0911 6438684
Fax: 0911 63290701

Konrad Rubin
konrad.rubin@regens-wagner.de (Email und Skype)
Fax: 091163290701

Leichte Sprache